Pflanzkübel mit Rankgitter

  • Preis
  • Farbe
  • Material
  • Form
  • Größe

Rankgitter und Kletterpflanzen als Sichtschutz

Durch die Verwendung eines Rankgitters hat man die optimale Möglichkeit, sich ein wenig natürliche Atmosphäre nach Hause zu holen und zugleich deutlich mehr Privatsphäre zu erzeugen. Nun gibt es verschiedene Ranksysteme, weshalb es zunächst erst mal gilt, für den jeweiligen Einsatzort das passende Rankgitter zu finden, damit man unerwünschte Einblicke auch wirklich effizient abhalten kann. So ist es beispielsweise auch möglich, sogar auch freier Fläche einen Sichtschutz zu schaffen, der keiner großen Planung bedarf.

Die verschiedenen Möglichkeiten für einen Sichtschutz

Während es solche Rankgitter gibt, die an einer Wand befestigt werden müssen, gibt es auch solche Modelle, die einfach nur in die Erde gespießt werden können. Wieder andere Modelle benötigen ein festes Fundament. Nun gibt es aber auch solche Ausfertigungen wie etwa unseren Polyrattan Pflanztrog mit Rankgitter, die frei an jedem beliebigen Standort aufgestellt werden können. Der große Vorteil an diesem Pflanztrog ist, dass er problemlos umgestellt werden kann, ohne dass dadurch die Pflanzen beschädigt werden. Damit der Standortwechsel noch einfacher über die Bühne geht, kann dieser Pflanztrog optional sogar mit Rollen bestückt werden. Dies ist vor allem momentan sehr hilfreich, wenn es sich beispielsweise um Kletterpflanzen handelt, die keinen Frost vertragen und deshalb im Haus überwintern sollten. Einfach den Pflanztrog mitsamt der Kletterpflanzen ins Haus rollen, etwa in den Eingangsbereich des Hauses oder im Wohnzimmer zwischen Sofa und Fenster platzieren, fertig.

Nach oben